BBP mit Kind

Bauch-Baby-Po? Baby-Bein-Papa? …auch gut!

Bauch-Bein-Po mal anders. Mama und Papa wissen, dass es keiner zusätzlichen Gewichte bedarf, wenn der Sprössling “griffbereit” ist. Das nutzen wir natürlich gleich für ein Workout, gepaart mit guten Tipps für die Integration in den Alltag.

Dieses spezielle Programm richtet sich an Mütter und Väter in Karenz, die sich sportlich betätigen wollen, ohne das neue Familienmitglied zu vernachlässigen.

Nach dem Besuch einer ersten Rückbildungsgymnastik sehnen sich viele Mütter nach der Möglichkeit, wieder ins sportliche Leben zurückzukehren. Der Stundenablauf von “Bauch-Bein-Po mit Baby” unterscheidet sich von einer regulären Bauch-Bein-Po Stunde insbesondere dadurch, dass das Baby nicht nur in die Stunde mitgebracht werden darf und soll, sondern auch in diverse Übungen eingebunden wird. So wird die Mutter-Kind bzw. Vater-Kind-Beziehung gestärkt, das Baby in seiner Entwicklung gefördert und ganz nebenbei an den klassischen Problemzonen der Eltern gearbeitet.

Keine Vorkenntnisse notwendig!

Zielgruppe:
Eltern mit Kind in den ersten Lebensjahren (ca. 5-18 Monate). Mütter frühestens 12 Wochen nach der Geburt, absolviertem Rückbildungskurs bzw. ärztlicher Freigabe, im Zweifelsfall bitte vorher mit dem Arzt/der Ärztin sprechen.